Sexualtherapie 

SSH (Sacred Sexual Healing)

 

betrachtet mit Einzelne oder
Paaren deren Beziehung zur Sexualität.

Lebe ich diese zu ihrer vollen Kapazität,
feiere ich und drücke ich diese frei aus;
bin ich mit mir, mit meinem Partner,
dem grossen Ganzen wirklich verbunden?

Kann ich bedingungslos Lieben
und vollkommen Lebendig sein?

Wähle ich das Leid,
anstatt die Lust am Leben?

Wie gut darf es mir gehen,
wieviel Genuss darf ich leben?

Angst, Scham, Schuld oder Trauma
halten mich / uns davon ab.

Lasse ich diese gehen
und schaffe Platz für Wachstum,

bin ich mit der Lebensenergie an sich verbunden.