* TEMPEL OF LOVE - Jumping into the Unknown

Weitere Angebote siehe unten
* SOMAJA DANCE
* PAARZEIT - Mit ein Anders
* PLAYPARTY - BE SINNLICH

 

 

Termin:  28. Dezember -2. Januar 2018/2019
Beginn  15 Uhr , Ende 14 Uhr
Ort: ATTENHAUSEN, Landau an der Isar
Energieausgleich:  540 € Seminarkosten
                           plus UK inkl VP zwischen 375€ im 3-Bett und 495€ im EZ
Maximal 26 Teilnehmer
Anmeldung zum Frühbucher für 459 € (gilt nur für Seminarkosten) bis 1. September

Lele Nui

bedeutet ins Ungewisse springen
in den Raum des Nichtwissens 
um zu forschen und zu experimentieren
bis wir wissen.
„Not knowing until we know“
vollkommen vertrauen – Spiritualität verkörpern – maximale Glückseligkeit

Diesen Raum öffnen wir, um die Kräfte der lichten und dunklen maskulinen und femininen Archetypen
auf den verschiedenen Ebenen -  persönlich, transpersonal sowie spirituell und verkörpert
zu erforschen, zu erkennen und zu erfahren.

In diesen Tagen werden wir erforschen, erkennen, nutzen, transformieren, befreien und erhellen.
Wir werden ALLE Anteilen unserer Seele kennenlernen, verbinden und integrieren.
Nur so ist es möglich, das Leben umfassend zu lieben und Liebe zu leben.
Lass dich ins NICHT-WISSEN ein, auf einer Forschungsreise mit Gleichgesinnten im TEMPLE OF LOVE.

Wir befreien uns von allem, was uns nicht mehr dient,
damit wir uns im Leben und unserem EKSTATISCHEN SEIN wahrhaft hingeben können.
Im TEMPLE OF LOVE werden wir die verschiedenen Aspekte
von Körper und Spirit, Licht und Schatten, Persönlichem und Überpersönlichem erkunden,
ausprobieren und er-meditieren.

Die Intention dabei ist es, allen Widerstand aufzugeben, ganz ins VERTRAUEN zu gehen,
den Verstand leise zu stellen und uns so lange auf Nicht-Wissen einzulassen,
bis wir fühlen können, dass wir ganz gegenwärtig sind.

Vollkommene HINGABE & LIEBE ist erst möglich, wenn unser Inneres wach und präsent ist und
wir in unserem Körper zuhause sind.
Erst dann können wir WILD sein, UNGEZÄHMT, WAHRHAFTIG und LIEBEND.
Dann sind wir als spirituelle Wesen GANZ, FREI, LEICHT und LEBENDIG.


Über unseren KÖRPER können wir uns jederzeit im Jetzt verankern.
Unser Sein im Körper ist das Tor zu unserer spirituellen Präsenz.
Daher schulen wir unser Körperbewusstsein und unsere innere Gegenwärtigkeit mit täglichen gemeinsamen Übungen wie

    ·       stille und bewegte Meditationen,

    ·       Berührungen und Massagen – alleine, zu zweit, in der Gruppe,

    ·       Tanz als tiefe Hingabe ans eigene Sein und Dasein.

Um Altes loszulassen und ganz in die Gegenwart zu kommen, müssen wir ALLE Aspekte in uns angenommen haben und EHRLICH sein. Wenn wir auch unsere Schattenseiten eingestehen, entlarven wir sie. Meist verlieren die Schatten dann von selbst an Kraft und Macht und transformieren in bisher unbekannte Fähigkeiten bzw. Möglichkeiten.

Sharing-Runden und Foren helfen uns, auszudrücken, was in uns ist und uns ehrlich zu zeigen, damit wir gemeinsam tiefer in der LIEBE seien können.

    ·       Wo wählen wir schon die Liebe, wie bleiben wir dran und wie stehen wir dafür ein?

    ·       Wie können wir ALLES annehmen, akzeptieren, tolerieren … ohne zu bewerten?

    ·       Wo vermeiden wir die LIEBE, wo fallen wir heraus, wo werten wir bewusst oder unbewusst?

Wenn du die Herausforderung annimmst, nicht mehr verstehen zu wollen
sondern dich ganz ins Nicht-Wissen und in dein SEIN hineinzugeben – dann komm mit uns.

Wir werden diese Tage in einer Gruppe von max. 26 Leuten verbringen.
Ulrich unser wunderbarer KOCH  sorgt für unser Wohl sorgen.
Es wird genug Raum geben, sich auch entspannt auszutauschen,
die Natur zu genießen oder Ideen und Wünschen der Gruppe nachzugehen


 

 

 

SOMAJA DANCE   -  München und  Herrsching
Termine 2018 in MUC:
4.1. /22.2. /22.3. /26.4. /31.5. /28.6. /26.7. /23.8. /27.9. /25.10. /22.11. /27.12.
Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Freitänzer München, Euckenstr. 15 (Nähe Harras)

Termine 2018 in Herrsching:
9.5. /6.6.

Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Namaste YogaStudio, Herrsching

Ausgleich: 15,- Euro
Teilnahme ohne Anmeldung möglich!

DANCE into SPIRIT and meet the SPIRIT dancing in you.

Der Tanz ist die Gelegenheit sich selber zu begegnen.
Beim Tanzen können wir uns hingeben, an das was sich in uns bewegt.
Es ist eine tiefe Meditation ins DASEIN -
Lauschen, sich Öffnen, Hinbewegen und Hindurch
so dass wir das Leben, den Körper mit Spirit erfüllen.

SOMAJA DANCE verkörpert Spiritualität
und gibt Raum zur FREIEN BEWEGUNG & bewegten MEDITATION.
Impulse unterstützen Euch zur Erforschung des SEINS, des Lebens und des Begegnens.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, bequeme Kleidung ist von Vorteil.
Bitte Trinkflaschen mitnehmen.

Feel the SOUL dancing your LIFE

 

PAARZEIT -  Die KUNST des Mit ein Anders

Termin:   1.-3. März 2019
Ort: Seminarzentrum Sonnenstrahl Kisslegg, Allgäu
Energieausgleich: 315,- € pro Person  + UK/VP
Maximal 10 Paare
Anmeldung zum Frühbucher bis 1. Januar 280,- €

Möchtet Ihr als Paar gemeinsam wachsen
und Euch klar und liebevoll in eurer Entwicklung unterstützen?

Schenkt Euch Zeit zu forschen, Euer Potential zu entwickeln,
Energien in Fluss zu bringen, Blockaden aufzulösen.
Durch Euer Paar SEIN  in einer neue ART des sich Beziehens.

In diesem Wochenende werdet Ihr die Gelegenheiten haben,
eine 4D Beziehung zu beginnen, in der sich Partner wahrhaftig und tief begegnen.
Mit der 4D-Beziehung lernt ihr eine neue Art der Partnerschaft kennen,
bei der das persönliche Wachstum des Einzelnen im Mittelpunkt steht.


Ihr werdet erforschen können, was es bedeutet, einander energetisch
auf dem Weg in eine  höhere Ebene zu begleiten.
In Partnerschaften, bei denen beide Partner auf einem hohen Energieniveau schwingen,
ist zunächst jeder liebevoll mit sich. Keiner braucht den anderen.
Keiner ist zuständig für die Bedürftigkeit des anderen.
Doch Ihr helft einander, die Liebe in Euch selbst zu finden und Euch dabei weiterzuentwickeln.

Wir werden mit  dem Prana Flow  & Energetischem Orgasmus forschen,
erkunden Eure reine Lebensenergie durch den Körper fließen zu lassen.
Massage & bestimmte Berührungspunkte löst auf sanfte Art
energetische und sexuelle Blockaden und erhöht Eure Lebensfreude und Lebensenergie.
Wir werden im 35° Grad warmen Wasser uns auftanken, tragen - und los- lassen.
Zeit ganz in Euer Paar SEIN einzutauchen.

Als  Paare arbeitet Ihr in Übungen ausschließlich miteinander.
In der Gruppe unterstützt Ihr Euch durch Reflexion und Fragen,
sowie in Meditationen und Ritualen.
Jedes Paar kann vorab seine persönliche Fragestellungen einbringen.

 Anmeldung & Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 „BE- SINNLICH PLAYPARTY"

14.12.2018 in München

Termin: 14. Dezember 2018

Zeit:   19 -22 Uhr
Energieaustausch:  40 €
Ort: SAHAJA AKADEMIE, Fraunhoferstr. 13, München

**** DRESSCODE  - weihnachlich oder als Geschenk ****
Einladung zu deinem Abenteuer  - raus aus der Box - rein in die sinnliche MAGIE!
An diesem Abend wird getanzt, geübt, gewünscht, beschenkt ...
gegeben und angenommen,
es wird verschiedene Bereiche geben,
in denen Ihr EUREN Abend gestalten könnt!
Es steht Euch der Raum zur Verfügung nach eigener LUST & FREUDE
mit anderen in Kontakt zu gehen!
Es wird von 19 - 22 Uhr Programm geben,
danach besteht der Raum zum Austausch und Begegnungen.
Vorraussetzung ist einmal bei der Nacht der Sinne
oder andere Workshops von Soul & LIFE gewesen zu sein.

by Christina   

 

 

  

 

TEMPLE OF LOVE - Jumping Into THE UNKNOWN
 
Date: December 28.- January 2.  2018/19
Beginning 3 pm, ends 2 pm
Location: Attenhausen , Landau an der Isar
Energy balance: 540 €
                           plus Accomodation and food   between 375€ in a 3-Bed or 495€ in Single Room
Maximum 26 participants
Registration for early bird for 459 € (only for seminar costs) until 1th of September
 
Lele Nui
 
means jump into the unknown
into the space of NOT KNOWING
to explore and experience ...
"Not knowing until we know"
completely trust - embody spirituality - maximize bliss
 
We open this space to the energy of light and dark masculine and feminine archetypes
on the different levels - personal, transpersonal as well as spiritual and embodied
to explore, to recognize and to experience to play.
 
These days we will  use, transform, liberate, and illuminate our SHADOW SITES.
We will get to know, connect and integrate ALL parts of our soul.
Only in this way is it possible to fully love life and live love - BEING COMPLETE.
Relay into NOT KNOWING and join a research trip with like-minded, conscious respectful people in the TEMPLE OF LOVE.
 
We free ourselves from everything that no longer serves us,
so that we can truly surrender to LIFE and to our ECSTATIC BEING.
In the TEMPLE OF LOVE we will discuss the different aspects
explore, try and meditate on body and spirit, light and shadow, personal and transpersonal.
 
The intention is to give up all resistance to enter the field of TRUST,
quietening our minds and letting ourselves entering into the not knowing,
until we can feel what is fully present.
 
Complete SURRENDER & LOVE is only possible when our witness is wide awake 
and present and we are at home in our body.
Only then can we be WILD, UNTAMABLE, TRUE and LOVING.
As spiritual beings we are ALL, FREE, LIGHT and LIVING.
 
Through our BODY we can always anchor ourselves in the present.
Being in the body is the gateway to our spiritual presence.
Therefore, we train our body consciousness and our inner presence with daily exercises like
 
    · Quiet and movement meditations,
 
    - Conscious  Touch and massages - alone, in pairs, in the group,
 
    · Dance as a deep devotion to one's own being and existence.
 
To let go of the old and to come fully into the present, we must have ALL the aspects inside us and be HONEST. If we also admit our dark sides, we expose them. Most of the shadows then automatically lose power and power and transform into previously unknown abilities or possibilities.
 
Sharing rounds and forum helps us to express what is within us and to show honestly the within, so that together we can be deeper in LOVE.
 
    · Where do we choose love, how do we stay tuned and how do we show up for LOVE?
 
    · How can we embrace, accept, tolerate ALL ... without judging?
 
    · Where do we avoid LOVE, where do we fall out, where do we consciously or unconsciously judge?
 
If you accept the challenge of not wanting to understand anymore
but to give you completely into non-knowledge and into your BEING - then come with us.
 
We will spend these days in a group of max. Spend 26 people.
Ulrich our wonderful COOK ensures our well-being.
There will be enough room to exchange relaxed,
to enjoy nature or to pursue ideas and wishes of the group